Adventskalender: Türchen 8

Ja, der Frühling in diesem Jahr hatte seine schönen Seiten: Verliebte Schwäne am Bodensee unter einem strahlend blauen Himmel. Doch einen Tag später war es vorbei – vorbei mit dem schönen Wetter. Die Schwäne liebten sich noch, aber es regnete ununterbrochen, als würde jemand Eimer voll Wasser vom Himmel schütten. Der Wasserpegel stieg und kam immer näher zum Schwanennest. Die Bewohner machten sich Sorgen. Ihr auch? Keine Bange, die Schwäne sind intelligente Tiere und wissen sich auch bei schweren Bedingungen zu helfen. Das Nest haben sie breiter und höher gebaut und wurde dadurch robuster. Auch wenn die Fluten das Nest vom Land weggetrieben hätten, wäre es standfest geblieben. Ende gut alles Gut. Die Schwanenfamilie schwimmt noch heute vergnügt auf dem Bodensee.

mai-goldach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s