Botanischer Garten

Mit den ansteigenden Temperaturen der letzten Tage erwacht der Frühling. Die Pflanzen im Botanischen Garten in St. Gallen sind grösstenteils noch am schlafen. Hie und da in den versteckten Winkeln des Parks begrüssen einen die Blüten. Ich mache mich auf zum Tropenhaus und was mich dort erwartet; eine beschlagene Linse. Denn kaum schliesst sich die Türe hinter mir, läuft das Glas meiner Kamera an. Statt die Sicht frei zu putzen, schiesse ich ein Foto von der „Alokasie“, auch Pfeilblätter genannt, und erziele so den Vignettierungs-Effekt ohne Photoshop – Freude herrscht.
Weiter kämpfe ich mich durch diese dschungelartige Anlage und begegne den schönsten Naturphänomenen, wie die abperlenden Tropfen auf der lila „Kuhschelle“ und die gewaltigen „Schwiegermutterstühle“ mit ihren Stacheln so hart wie unsere Nägel.
Ich bin wahrlich nicht die einzige die den Fotoapparat mit im Gepäck hat: Hobbyfotografen, Jugendliche und Familien können dem Pflanzenreich ebenfalls nicht widerstehen.
Im Botanischen Garten in St. Gallen findet man Natur, Wissen und Gemütlichkeit in einem.

Eingang Blumen Park IMG_4573 Pflanze beschlagen rote blühte IMG_4647 Kakteen Botanisch lustige blume rosa blühte Pflanzenblatt Kaktee blüht IMG_4665 IMG_4673 IMG_4593 IMG_4637 Botanischer Garten gelbe blühte Botanischer Garten

Advertisements

3 Antworten zu “Botanischer Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s