Gavin DeGraw

Gavin DeGraw aus den Catskill Mountains im US-Bundesstaat New York ist wie man an den Videos erkennen kann, Musiker. Er hätte bestimmt viel mehr über seine Person zu sagen. Allerdings gibt er nicht viel Preis über seinen genauen Werdegang, wie er zur Musik kam. Was ich weiss ist, dass er mit seinem Song „I Don`t Want to Be“ aus dem Album „Chariot“ im Jahre 2003 seinen Musik-Erfolg feierte. Im Lied geht es um die Fragen wer man ist, wer und wie man sein möchte, wer und wie man anscheinend sein sollte. Gavin DeGraw möchte nichts anderes sein als der Sohn eines Gefängniswärters und einer Spezialistin. Er möchte nichts anderes sein als sich selbst. Seine Texte sind inhaltlich einfach zu verstehen aber sie sind aussagekräftig und handeln von Alltagsereignissen, die jeder von uns – das behaupte ich – durchgemacht haben oder werden.

Genau wie in seinem Song „Not Over You“ von 2011. Das war einer der ersten Lieder, bei dem Gavin mit einem Co-Writer zusammenarbeitete. Gemäss Gavin, änderte diese Erfahrung alles für ihn. Im positiven Sinne. In „Not over You“ singt er über eine Frau, die Wahrheit, ein gebrochenes Herz, Liebeskummer und Träume. Im Videoclip widerfährt Gavin DeGraw vermutlich ein Happy End.
Ein sanfter Rocker mit viel Charisma – seht selbst, einfach auf Play drücken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s