Trixie Whitley

Die Musik ist Trixie Whitley in die Wiege gelegt worden. Ihr Vater Chris Whitley war leidenschaftlicher Blues Sänger. Schon von klein auf begleitete sie ihren Vater oft an Tourneen und tauchte in seinen Musikclips auf, wie in „Wild Country“.Von Selbstzweifel geplagt, sucht er die Erlösung in Drogen. Die Sucht nach den Drogen war wohl stärker als zu seiner Musik. Als Trixie Whitley 18 wurde, starb ihr Vater Chris Whitley an Lungenkrebs.

Trixie Whitley trat in die Fussstapfen ihres Vaters, aber gewiss aus seinem Schatten. Ihre Stimme ist gezeichnet von Trauer, Schmerz und gleichzeitiger Kraft und Selbstbewusstein. Mit ihrer Band vermischt sie Blues und Rock mit einer einzigartigen, tiefen und dynamischen Stimme, die mir Gänsehaut bereitet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s