Frida Gold

Kunst, Liebe, Stärke, Sehnsucht und Ausstrahlung, so beschreibe ich Frida Gold. Das Original-Video zum neuen Song „Die Dinge haben sich verändert“ findet ihr unter: http://www.myvideo.de/musik-tv?v=9240389

Frida Gold ist eine Band aus Bochum. Der Name setzt sich zusammen aus Frida, ein Lied von Axel Bosse und Gold, da die Band einen Doppelnamen wollte. Die meisten Texte schreiben Alina Süggeler, die Frontsängerin und Andi Weizel, der Bassist. Mit den deutschsprachigen Songs vereint die Band Popmusik mit elektronischen Elementen.

Auf Frida Gold wurde ich aufmerksam, als ich das Lied „Wovon sollen wir träumen“ das erste Mal hörte. Der Song diente als Hymne an der Fussballweltmeisterschaft der Frauen 2011 http://www.youtube.com/watch?v=ZbsqG_R3ySE Zudem sass die Sängerin Alina in der Jury beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Songcontest 2011. Von da an verfolge ich die Band regelmässig.

Advertisements

Eine Antwort zu “Frida Gold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s